Das Papier
der Zukunft

PostAuto prüft den Einsatz neuer, elektronischer Fahrplan-Anzeigen an den Haltestellen und Post Briefeinwürfen.

SOHARD AG ist die Technologie- und Integrationspartnerin in diesen Projekten.
Die Informationen werden an den Standorten durch ein elektrisches Display mit minimalem Stromverbrauch angezeigt. Es werden folgende zwei DynPaper-Produkte mit unterschiedlichen Kommunikationskomponenten und Energieversorgungen angeboten.

DynPaper "Fahrplan+"

Energieautark in ländlichen Regionen

In der Version "Fahrplan+" bietet dieses Produkt eine Lösung für alle Stationen welche sich in ländlichen Regionen befinden und womöglich über keinen 230V Netzanschluss verfügen.

Download Broschüre

dynpaper_fahrplan
dynpaper_dfi

DynPaper "DFI"

Einsatz im urbanen Raum

Die DynPaper Lösung "DFI" Realtime-Informationen ist für den Einsatz im urbanen Raum ausgelegt, wo ein Anschluss an ein 230V Netz sichergestellt ist.

Download Broschüre

Smartbriefeinwurf

Briefeinwurf intelligent gemacht

Im Projekt Smart City St. Gallen (Remishueb) wurden mehrere Smart Briefeinwürfe installiert und während 6 Monaten betrieben. In diesem Proof of Concept wurden in einem End-to-End Life Test neue Use Cases, Funktionen und Technologien erprobt.

dynpaper_smartBE
 Smartbriefeinwurf für Smart City St.Gallen

Weitere Sprachen FR / IT / EN

Die neue Technologie  vereineinfacht künftig den Fahrplanwechsel und ermöglicht tagesaktuelle Anpassungen für einzelne Haltestellen.

Fahrplanwechsel mit DynPaper

An PostAuto Haltestellen und Post Briefeinwürfen können in einer Krisensituation Bevölkerungsgruppen, welche mobil unterwegs sind, alarmiert und informiert werden.

Infopoint in Kriesensituationen 2016

Der Katastrophenalarm der Zukunft